Am Anfang war es Neugier über das was möglich ist. Pinholefotografie ist eine völlig andere Art der Fotografie. Es ist die bewussteste Art der Fotografie die ich kenne.

Extrem dynamisch durch die Zeit, durch die Perspektive oder die Art wie gesehen werden MUSS. Es gibt keinen Sucher, vllt gerade einmal einen vorgefertigten Winkel über den man “fluchten” kann. Das Bild entsteht während der einen Aufnahme gleichermaßen im Kopf und auf dem Film.

Die Andersartigkeit gerade in der Streetfotografie ist beeindruckend. Die DSGVO kommt hier nicht zum tragen und die Kamera wird nicht als Bedrohung wahr genommen, meist nicht einmal als solche erkannt. Viele kommen zu einem und fragen was man macht. Und die Ergebnisse sind nicht einmal bei kürzesten Belichtungszeiten von 2 oder 3 Sekunden für den zufällig stehen gebliebenen bedrohlich. -J.O.

Feels like a Sketchbook
Posted by check4newton on 20 August 2019
Feels like a Sketchbook
Posted by check4newton on 20 August 2019
 

Analogfotografie Flensburg

CATCH THE MOMENT – A SLIGHT DIFFERENCE –