Anderswelt

Bäume, Wurzeln winden sich
Tief darunter finden sich
Träume, Ängste, Elfen, Trolle

Mächte kämpfen, Drachen jagen
Bäume fallen, Meere tragen
Tod und Träume, Meeresgischt

Augen sehen, Hände fühlen,
ich kann beide Welten spüren.
Und auf beiden Seiten schweben

Auf der Suche nach dem Ich
finde und verliere ich
Himmel, Erde, Anderswelt. – I.M.

Anderswelt
Posted by check4newton on 25 Februar 2019
Anderswelt
Posted by check4newton on 25 Februar 2019

Rip my roots out and you make me remember how to fly. – S.J.

Ripped out by the Roots
Posted by check4newton on 18 Februar 2019
Ripped out by the Roots
Posted by check4newton on 18 Februar 2019
Lisboa 38
Posted by check4newton on 21 Januar 2019

Wer sehnt sich nach dir wenn ich mich nach dir sehne ?
Wer streichelt dich wenn meine Hand nach dir sucht ?
Bin das ich oder sind das die Reste meiner Jugend ?
Bin das ich oder sind das die Anfänge meines Alters ?
Ist das mein Lebensmut oder meine Angst vor dem Tod ?
Und warum sollte meine Sehnsucht dir etwas bedeuten ?
Und was gibt dir meine Erfahrung die mich nur traurig gemacht hat ?
Und was geben dir meine Gedichte in denen ich nur sage wie schwer es geworden ist zu geben oder zu sein ?

Und doch scheint im Garten im Wind vor dem Regen die Sonne und es duftet das sterbende Gras und der Liguster

und ich sehe dich an und meine Hand tastet nach dir.

Erich Fried-

Leaving Home forever
Posted by check4newton on 13 Januar 2019

It takes time to mend a broken spirit. You have to learn how to be you again. You will be angry at who or what broke you, and even more angry at yourself for letting it. You will be sad and feel alone even when you’re standing in a crowded room full of people who love you. You will hurt so badly you hold on to yourself at night, so you can keep yourself from doing unspeakable things. You will want to run and scream at the top of your lungs, begging for the world to just stop for a minute, so you can catch your breath. It takes time to mend a broken spirit – one piece, one heartbeat, one breath at a time.

It is now for you to decide if you let it define you, or to create something truly beautiful. – Vici Edwards


Things happen on the Edge!
Posted by check4newton on 7 Januar 2019
Things happen on the Edge!
Posted by check4newton on 7 Januar 2019

Leaving Home forever
Posted by check4newton on 5 Dezember 2018

Final Cut!
Posted by check4newton on 18 März 2018
Older 

Analogfotografie Flensburg

CATCH THE MOMENT – A SLIGHT DIFFERENCE –